de | fr
  • Energie - Klimaschutz
    Energiewochen 2014 vum 3. bis 18. Oktober
    Vu “Privat zu Privat”: 14 Visiten iwwert energetesch Albausanéierung, Niddreg- a Passivhaiser, erneierbar Energien an ekologescht Bauen organiséiert vum Mouvement Ecologique an dem...
    > mehr
  • Stellungnahmen
    Europäische Kommission will Bürgereinfluss bei Freihandelsabkommen Amerika / EU und CETA ausschalten
    Ein europaweites Bündnis aus Nicht-Regierungsorganisationen aus dem sozialen und ökologischen Bereich, Gewerkschaften, Entwicklungsorganisationen, landwirtschaftlichen Verbänden u.a.m....
    > mehr
  • Aktivitäten / Veranstaltungen
    Oekofoire 2014
    Die Oekofoire ist weithin bekannt für ihr Angebot an Produkten für den Alltag, die alle ökologischen Kriterien entsprechen müssen. Gepaart mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm -...
    > mehr
  • Stellungnahmen
    Plan für ländliche Entwicklung: Fragwürdiges Demokratieverständnis des Landwirtschaftsministeriums
    Am Freitag, den 18. Juli 2014 gab der Regierungsrat unter Vorsitz von Premierminister X. Bettel seinen ‚accord de principe’ zum Projekt des neuen „Plan de Développement Rural...
    > mehr
  • Stellungnahmen
    Sektorielle Pläne: Landesplanung braucht einen Qualitätssprung
    > mehr
News
logo oekofoire 2014
Oekofoire 2014

Vum 26. bis 28. September an den Haalen vun der Luxexpo um Kirchbierg

mehr...
visite energiewochen
Energiewochen 2014 vum 3. bis 18. Oktober

Vu “Privat zu Privat”: 14 Visiten iwwert energetesch Albausanéierung, Niddreg- a Passivhaiser, erneierbar Energien an ekologescht Bauen

organiséiert vum Mouvement Ecologique an demOekozenter Pafendall ënnert dem Patronage vun deMinistère fir Nohaltegkeet, Wirtschaft a Wunnéngsbau

mehr...
Stopp TTIP feature
Europäische Kommission will Bürgereinfluss bei Freihandelsabkommen Amerika / EU und CETA ausschalten

Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP abgelehnt / Widerstand angekündigt!

mehr...
Nordstad
Sektorielle Pläne: Landesplanung braucht einen Qualitätssprung

Mouvement Ecologique fordert breite und ergebnisoffene Diskussion!

Schreiben auch Sie Ihrer Gemeinde sowie dem Ministerium

mehr...
musee mansfeld new news
Denkmalschutzpolitik in Luxemburg : Eine Strategie für den Denkmalschutz in Luxemburg?

Anregende Unterredung zwischen Kulturministerin M. Nagel und Mouvement Ecologique

mehr...
Info Vakanz
    Kéisecker-Info Juli/2 2014

    U.a sind die sektoriellen Pläne, neben dem TTIP und dem Denkmalschutz Thema in dieser Ausgabe des Kéiscker-Info.

    mehr...
    Nordstad - kopp
    Plan für ländliche Entwicklung: Fragwürdiges Demokratieverständnis des Landwirtschaftsministeriums

    Aktuelle Stellungnahme des Mouvement Ecologique

    mehr...
    CFL modual
      Diddelenger Baach: das Dossier geht weiter

      Für viel Diskussionsstoff hat in der Vergangenheit das Projekt der “Diddelenger Bach” gesorgt. Nun fand das Dossier einen gewissen Abschluss.

      mehr...
      Neiertz Haff
        Mouvement Ecologique und seine Regionale Uelzechtdall reichen Einspruch in der Gemeinde Lorentzweiler ein

        Der Erhalt eines alten Bauernhofes, eine harmonische Siedlungsentwicklung … sind die Punkte, die der Mouvement Ecologique und seine Regionale Uelzechtdall im Rahmen eines Einspruchs an die Gemeinde Lorentzweile einreichte.

        mehr...
        alles op de velo 2014 feature
        Auf dem Rad durchs grüne Tal

        „Ins Radpedal treten statt aufs Gaspedal“ stand in einem Zeitungsartikel zum „Alles op de Velo“. Auch die 19te Ausgabe des Fahrradtages war ein voller Erfolg, trotz verheerenden Wetterprognosen,  die dann letztlich so nicht eintrafen.

        mehr...
        Alle News