de | fr
  • Stellungnahmen
    WHO stuft Glyphosat / Roundup© als gefährlich und „wahrscheinlich krebserregend“ ein: Umgehendes Verbot in Luxemburg ist überfällig!

    Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist weltweit das am häufigsten eingesetzte Herbizid. Jetzt wurde die Substanz von der Weltgesundheitsorganisation WHO als gefährlich und in die zweithöchste Gefahrengruppe als „wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“ eingestuft.

    > mehr
  • Aktivitäten / Veranstaltungen
    Generalversammlung – de Kongress 2015 vum Mouvement Ecologique

    Besonders viele MitgliederInnen nahmen am Kongress 2015 teil, der für anregende Diskussionen sorgte und in guter Atmosphäre verlief.

    > mehr
  • Energie - Klimaschutz
    Umsetzung der Effizienz-Richtlinie in Luxemburg – Von wegen Vorreiterrolle!

    Im Rahmen einer Pressekonferenz kritisierte der Mouvement Ecologique die derzeitige Vorgehensweise der Regierung betreffend die Umsetzung der sogenannten „Einsparverpflichtung“  aus der Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU.

    > mehr
  • Stellungnahmen
    “L’après plans sectoriels” aus der Sicht des Mouvement Ecologique: Begrüßenswerte Neuorientierung mit Nachholbedarf

    Am Mittwoch, den 25. Februar 2015, stellte die Regierung in der zuständigen Kommission der Abgeordnetenkammer die weitere Vorgehensweise in Sachen “Landesplanung” vor.

    > mehr
  • Umweltpolitik
    ARCELOR/MITTAL-Elektrostahlwerk Esch/Belval „Grenzwertüberschreitungen: es reicht!”

    Mouvement Ecologique und Stop Dioxin  prangern Tatenlosigkeit des Nachhaltigkeitsministeriums an!

    > mehr
  • Video
    Das Engagement gegen TTIP geht weiter!

    Der Mouvement Ecologique engagiert sich mit Nachdruck gegen die Freihandelsabkommen Europa-Kanada sowie Europa-Amerika. Rezent fanden diesbezüglich wichtige Gespräche u.a. mit EU-Handelskommissarin Malmström statt.

    > mehr
  • Demokratie - Bürgerbeteiligung
    Aktiv ginn am Mouvement Ecologique !

     Dir sidd interesséiert am Mouvement Ecologique matzeschaffen? Dann melld Iech op meco@oeko.lu!

    > mehr
News
gaart news
WHO stuft Glyphosat / Roundup© als gefährlich und „wahrscheinlich krebserregend“ ein: Umgehendes Verbot in Luxemburg ist überfällig!

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist weltweit das am häufigsten eingesetzte Herbizid. Jetzt wurde die Substanz von der Weltgesundheitsorganisation WHO als gefährlich und in die zweithöchste Gefahrengruppe als „wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“ eingestuft.

mehr...
Veggie Table hp
Chou-Rouladen

Des Woch erklärt Lydie dest lecker Rezept rem an engem Video op
veggie-table.lu 

mehr...
GV2015news
Generalversammlung – de Kongress 2015 vum Mouvement Ecologique

Besonders viele MitgliederInnen nahmen am Kongress 2015 teil, der für anregende Diskussionen sorgte und in guter Atmosphäre verlief.

mehr...
Rol a Jay
E satiresche Réckbléck op de Mount Mäerz

Eng kabarettistesch Liesung  mam Rol Gelhausen a mam Jay Schiltz 

Mëttwoch, 1. Abrëll 2015 um 19:30

Freiden, 3. Abrëll 2015 um 19:30 (de selwechte Programm)

am Bistro vum Oekozenter Pafendall, 6, rue Vauban, Lëtzebuerg

mehr...
Titel Keisecker-Info Maerz 2015_news
    Kéisecker-Info März 2015

    Neben der Einladung auf unseren Kongress werden in dieser Ausgabe noch andere interessante Veranstaltungen vorgestellt. Wie gewohnt aber auch Stellungnahmen, Berichte über Unterredungen sowie Informationen aus den Regionalen.

    mehr...
    Stroummasten_news
      Umsetzung der Effizienz-Richtlinie in Luxemburg – Von wegen Vorreiterrolle!

      Im Rahmen einer Pressekonferenz kritisierte der Mouvement Ecologique die derzeitige Vorgehensweise der Regierung betreffend die Umsetzung der sogenannten „Einsparverpflichtung“  aus der Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU.

      mehr...
      dan kersch
      “Réforme administrative”, Gemeindefinanzen, Landesplanung…

      Unterredung des Mouvement Ecologique mit Innenminister Dan Kersch

      mehr...
      STOP_TTIP_950
        Offener Brief an die Europaparlamentarier zum Thema Freihandelsabkommen

        Für eine TTIP Resolution, die Menschen, Umwelt und Demokratie über kurzfristiges Profitstreben und unverhältnismäßige Konzernrechte stellt.

        mehr...
        Meng Landwirtschaft logo
        Plan de Développement Rural: Nichts ist im grünen Bereich!

        Pressemitteilung der Plattform “Meng Landwirtschaft”

        mehr...
        Nordstad
        “L’après plans sectoriels” aus der Sicht des Mouvement Ecologique: Begrüßenswerte Neuorientierung mit Nachholbedarf

        Am Mittwoch, den 25. Februar 2015, stellte die Regierung in der zuständigen Kommission der Abgeordnetenkammer die weitere Vorgehensweise in Sachen “Landesplanung” vor.

        mehr...
        Alle News