Bauen und Wohnen
  • Print Friendly


Vorrang für die Mobilisierung von ausgewiesenem Bauland innerhalb des Bauperimeters vor Neuausweisungen – diese an strikte Kriterien binden!

Stellungnahme des Mouvement Ecologique zum Gesetzesprojekt über die Einführung eines „Baulandvertrages“

(Gesetzesprojekt 7139 – Änderungsvorschläge zum novellierten Gesetz vom 19. Juli 2004 über die kommunale Planung und Stadtentwicklung)

Da das Instrument des Baulandvertrages eine Reihe von wesentlichen Fragen, u.a. im Zusammenhang mit einer kohärenten Planung aufwirft, dies sowohl auf nationaler als auch auf kommunaler Ebene, möchte der Mouvement Ecologique im Folgenden dazu Stellung nehmen und konkrete Verbesserungsvorschläge einbringen.

Lesen Sie jetzt die detaillierte sowie die Kurzfassung der Stellungnahme in den Downloads.

 

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 19.03.2021
Zurück