Wirtschaft
  • Print Friendly


COVID–19: Eng Zäsur an der Gestaltung vun eisem Gesellschafts- a Wirtschaftsmodell: Am Kader vun der „Relance économique“ de Strukturwandel fir eng nohalteg Zukunft grad elo an d’Weeër leeden!

ZESUMMEN D’ZUKUNFT NEI DENKEN A GESTALTEN! WANN NET ELO, WÉINI DANN?

 

Der Mouvement Ecologique bezog mehrfach konkret Stellung, welche Lehren aus der Covid-Krise zu ziehen wären und wie auch die Chance des Aufbaus eines neuen Gesellschafts- und Wirtschaftsmodells genutzt werden könnte und müsste.

 

Im Juli wurde zudem vom Meinungsforschungsinstitut ILRES eine äusserst anregende Umfrage über wesentliche Einstellungen der Menschen durchgeführt.

 

Schauen Sie rein, die entsprechenden ausführlichen Publikationen finden Sie in den Downloads.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 10.09.2020
Zurück