• Print Friendly


Generalversammlung – de Kongress 2015 vum Mouvement Ecologique

Besonders viele MitgliederInnen nahmen am Kongress 2015 teil, der für anregende Diskussionen sorgte und in guter Atmosphäre verlief.

Die Vielfalt der durchgeführten Aktivitäten im Jahre 2014 war beeindruckend. Zustimmung fand ebenfalls die Rede der Präsidentin, das Festhalten am Wachstumsdogma müsste hinterfragt werden, ebenso wie die Freihandelsabkommen EU-Kanada sowie EU-Amerika. Erneut sprach sich der Mouvement Ecologique für Gesellschaftsreformen ein, die im Sinne der nachhaltigen Entwicklung sind und den Wohlstand im Sinne des „bien-être“ fördern.

Besonders anregend war zudem der Austausch zu 3 Resolutionsvorschlägen des Verwaltungsrates zu den Themen Bürgerbeteiligung – Freihandelsabkommen CETA und TTIP sowie zur Wachstumsfrage. Nachdem einige Abänderungen beschlossen wurden, wurde alle Resolutionen angenommen (einstimmig bzw. mit  6 Enthaltungen und einer „Ablehnung“ im Zusammenhang mit der Resolution zur Bürgerbeteiligung).

Wie es die Statuten vorsehen, finden Sie in den Downloads einen kurzen Bericht des Kongresses.

 

Ebenfalls in den Downloads:

  • die Rede von Blanche Weber, Präsidentin
  • der Aktivitätsbericht des Mouvement Ecologique  sowie die entsprechende PP-Präsentation
  • die drei verabschiedeten Resolutionen
  • einen Fotobericht des Kongresses (hier klicken)

 

Erscheinungsdatum: 23.03.2015
Zurück