• Print Friendly


Soziales und Ökologie – Zwei Seiten der selben Medaille

Soziales und Ökologie: Zwei Seiten derselben Medaille, so der Titel der Konferenz auf die die Chambre des salariés und der Mouvement Ecologique am 3. Dezember 2019 einluden und welche von Maurice Molitor moderiert wurde.

Nora Back, Präsidentin der Arbeitnehmerkammer und Blanche Weber, Präsidentin des Mouvement Ecologique, begrüssten kurz die mehr als 200 Anwesenden aus Politik, Gewerkschaften, der Zivilgesellschaft, Vertreter von Ministerien und Verwaltungen sowie interessierte Mitglieder der Organisationen. Beide Rednerinnen verwiesen auf die grosse Symbolik der Veranstaltung und zeigten sich überzeugt davon, dass ökologische und soziale Fragen gemeinsam angegangen werden müssen.

Lucas Chancel, Wirtschaftswissenschaftler und unter anderem beigeordneter Direktor des Laboratoire sur les inégalités mondiales und WID.world an der Ecole d’Economie de Paris, wies als erster Redner auf beeindruckende Art und Weise auf, wie die sozialen Ungerechtigkeiten weltweit zugenommen haben, die Verteilung der Wachstumsgewinne verstärkt ungerecht verteilt werden und inwiefern soziale und ökologische Themen zusammen hängen.

Kai Schlegelmilch, Vorsitzender und Gründer des “Forum-Ökologisch soziale Marktwirtschaft“ (FÖS), stellte Sinn und Zweck einer ökologischen Steuerreform dar und skizzierte erste Ideen einer nachhaltigen Steuerreform, die sowohl ökologisch als auch sozial gerecht ausgerichtet sei. Eine solche sei für Luxemburg umso dringender als unser Land Schlusslicht bei der Anwendung von Umweltsteuern sei.

Im Anschluss folgte ein interessanter Austausch mit den beiden Referenten, Finanzminister Pierre Gramegna, Energie- und Landesplanungsminister Claude Turmes und dem Publikum.

Minister Dan Kersch musste sich aus Krankheitsgründen entschuldigen. Da die Organisatoren des Abends nicht Parteivertreter, sondern die besonders betroffenen Ressortminister als Regierungsvertreter eingeladen hatten, wurde die Diskussiounsrunde seitens der Organisatoren auf die Minister P. Gramegna und C. Turmes begrenzt.

Untenstehend die Video-Aufzeichnungen des Abends

 

Einführung von Nora Back und Blanche Weber

Vortrag von Lucas Chancel

 

 

Die Vorträge beider Referenten finden Sie in den Downloads.

 

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 04.12.2019
Zurück