fr | de | EN
Print Friendly

50 Joer Mouvement Ecologique

Digitalisierte Veröffentlichungen des Mouvement Ecologique (ab 1970) online auf a-z.lu einsehbar

Dank dem Entgegenkommen der Luxemburger Nationalbibliothek (Bibliothèque nationale de Luxembourg, BnL) sind nunmehr alle gedruckten Veröffentlichungen des Mouvement Ecologique – Kéisécker, Kéisecker-Info  sowie GemengenËmweltinfo – ab 1970 online und mit Suchfunktion über die Internetseite a-z.lu einsehbar.  mehr….

“Branded Nation” – neue Cartoon-Sammlung des Mouvement Ecologique asbl und der CartoonArt asbl

In den 80Jahren veröffentlichte der Oekofonds, die Stiftung des Mouvement Ecologique, eine Karikaturensammlung zum Thema «Cartoons contra Cattenom», dies unter der Federführung von Roger Leiner.

Der 50. Geburtstag war nun ein guter Anlass, so die Überzeugung der Verantwortlichen des Mouvement Ecologique, erneut eine solche kreative Veröffentlichung herauszugeben, dies gemeinsam mit der CartoonArt asbl. Herausgekommen ist ein äußerst anregendes Buch mit 80 humoristischen und satirischen Beiträgen von 20 Zeichnern zu dem hochaktuellen Thema “Branded Nation».   mehr…

 

100 Karikaturen von Joseph Grosbusch – Eine Ausstellung im Oekozenter Pafendall

Joseph Grosbusch wäre im November dieses Jahres 90 Jahre alt geworden: die Familie nahm dies zum Anlaß, im Oekozenter Pafendall eine Ausstellung seiner Karikaturen rund um ökologische Themen zu organisieren.

“Mit visionärer Klarsicht skizzierte der Künstler in den 70/80ern ökologische Themen von bleibender brisanter Aktualität: Verkehrschaos, Atomkraft, Gesellschaftskritik… Träume und Selbstzweifel.” so die Beschreibung der Ausstellung. Wir laden Sie herzlich ein diese zu besichtigen!

Öffnungszeiten der Ausstellung: 8. November 2018 – 8. Februar 2019

Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 und 14.00 – 16.30

Samstag 24.11/ 5.01/ 2.02: 10.00 – 13.00

Sonntag 18.11/ 16.12/ 20.1 von 15.00 – 18.00

sowie während der Öffnungszeiten des Oekosophs.

Während den Weihnachtsferien ist die Ausstellung nicht zugänglich.

mehr…

50 Joer Mouvement Ecologique: Ausgabe einer Spezial-Briefmarke der Post

Am 24. September 2018 fand in der Postdirektion die Überreichung einer Spezial-Briefmarke, die anlässlich des 50. Geburtstages des Mouvement Ecologique von der Post herausgegeben wurde, statt. Dies im Beisein einer Reihe von Verantwortlichen unserer Organisation sowie von Vertretern der Luxemburger Philatelisten. mehr…

 

 

 

 

Neu-Ausgabe der „Ansteckpins“ von Jeunes et Environnement

Übrigens: aus Anlass des 50. Geburtstages wird es eine Neuauflage des Ansteck-Pins geben, der schon zur Zeit von „Jeunes et Environnement“ (der Vorläuferorganisation des Mouvement Ecologique) von Hand gefertigt wurde. Jedes neue Mitglied erhält als Dankeschön einen Pin. Sie sind aber auch erhältlich durch Überweisung von 4.- Euro auf eines unserer Konten: BCEE LU20 0019 1300 1122 4000 oder CCP LU16 1111 0392 1729 0000, mit dem Vermerk “Pin grün” resp. “Pin rot”.

Programm vun de Manifestatioune – 50 Joer Mouvement Ecologique

Hei fannt Dir den detaillierte Programm mat de Manifestatiounen fir de 50. Gebuertsdag vum Mouvement Ecologique  PDF

 

 

 

 

 

“Vu lauter Beem, de Bësch net méi gesinn?”: De Liewensraum Bësch, e liewegen Organismus!

Am Donnerstag 10. Januar 2019 werden im ansprechenden Rahmen des “Oekosoph”, die wichtigsten Spielregeln im Lebensraum Wald angesprochen. Diese theoretische Einführung wird anschließend am Sonntag morgen, 13. Januar 2019, mit einer geführten Wanderung in den “Grousse Bësch“ bei Simmern ergänzt werden. mehr…

Landschaftsschutz zu Lëtzebuerg: ouni Interessi fir den „nation branding“?

Seit 2006 ist Luxemburg der Europäischen Landschaftskonvention beigetreten und hat sich somit verpflichtet, Ziele und Mittel zum Schutz, zur Pflege und der Entwicklung der Landschaften Luxemburgs zu formulieren und zu gewährleisten.
Von Baumalleen, Stadtparks und -wäldern, Arboreten, Dauer-Kleingartenanlagen, „Wohngrün“ an Siedlungen, Kuranlagen, ja Friedhöfen bis hin zu historischen Gärten sowie Industrie-, Stadt und offenen Landschaften: der Landschaftsbegriff („paysage“) umfasst alle diese vom Menschen unterschiedlich gestalteten Räume.

Konferenz mit anschließender Diskussionsrunde am Mittwoch den 27. Februar 2019 um 20:00 Uhr im Oekozenter Pafendall. Referent ist der Historiker Marc Schoellen.  mehr…

Unsere Wälder: Zeugen von Geschichte und Kultur – Eine archäologische Waldbegehung in Gilsdorf

Die geführte Wanderung in Gilsdorf gibt mit konkreten Beispielen einen einmaligen Einblick in dieses Feld der Forschung und schärft den Blick des Laien für die Jahrtausend alte vielfältige Nutzungen einer Kulturlandschaft.

Begleiter: Jean-Michel Muller, Roger Schauls, Marc Schoellen
Termin: Sonntag, den 10. März 2019  mehr….

Kabar Ö – “Total am Bësch” – eng kabarettistesch Vue op eng Mouvementéiert Zäit

De klenge Lëtzebuerger Mikrokosmos, “déi do uewen déi decidéieren” – “déi do ënnen déi knadderen”, d’Loscht op Konsum – de Verdross virun der Verännerung vun der Landschaft, Engagement, Atomkraaft, Wirtschaftswuesstem, Politikverdrossenheet: Themen, déi haut ganz aktuell sinn.
Ma wéi war dat virun 10, 20, 30 Joren a méi? Ass haut alles besser? Wat ass muer? mehr…

Gesond Ernährung: Soirée de Dégustation

Vegetarische Küche: Gestern und Heute…

so der Titel einer Veranstaltung der heutigen veggie-table Gruppe des Mouvement Ecologique im Rahmen des 50. Geburtstages. Sie baut auf den Erfahrungen auf, die seit Beginn des Mouvement Ecologique in diversen Arbeitsgruppen gemacht wurden… Vor allem aber auch seit der Oekofoire scharrte sich vor mehr als 30 Jahren eine Gruppe von begeisterten Hobbyköchen um Lydie Philippy, einer der Luxemburger Expertinnen der vegetarischen Küche.

Die “veggietable”-Gruppe des Mouvement Ecologique möchte sich in Form einer kulinarischen Zeitreise in die Feierlichkeiten um den 50. Geburtstag einbringen.
Zu diesem Zweck wird im Oekosoph eine „Soirée de dégustation“ organisiert, während der ein vegetarisches Menü aus den letzten 50 Jahren angeboten wird.

Termin
Freitag, den 29. März 2019 ab 19:00.
Ort / Bedingungen
Oekozenter Pafendall 6, rue Vauban Luxemburg / Pfaffenthal.
Maximal 40 Personen. Preis: 50.- €.
Eine Anmeldung ist erforderlich: inscription@meco.lu; Tel. 439030-1  mehr…

Regionalen vum Mouvement Ecologique – Natierlech Partner mat Aktivitéiten bei 50 Joer

Wanderung und Geburtstagskuchen in der Hoehlt
Regionale Mëllerdall
Unter dem Titel „Duerch d’Fielsen d’Sauer brécht, den Himmel Wäin ons mecht„ (Michel Lentz) lädt die Regionale Mëllerdall zu einer Wanderung in Rosport ein.
mehr… 
Termin Sonntag, 20. Januar 2019
Organisation: Regionale Mëllerdall
Begleitung: Elisabeth Medinger
Rendez-vous: Pavillon am Spielplatz, gelegen an der Sauer in Rosport, 13:30, Dauer ca 2,5-3Stunden
Anmeldung erwünscht, für weiter Informationen und Anmeldung, Mail an: medinel@tango.lu, Tel. 621 751707

 

“Wandenergie zu Lëtzebuerg – firwat et Sënn mécht, och hei zu Lëtzebuerg a Wandenergie ze investéieren”
Regionale Miersch an Emgéigend
In der Region um Mersch sorgt die geplante Einrichtung eines Windmühlenparks für Diskussionsstoff. Ist die Investition in Windmühlen überhaupt sinnvoll aus ökologischer Sicht? Welche potentiellen Belastungen können entstehen, wie sind sie zu reduzieren? Ist die Energieeffizienz gegeben? Auf diese und andere Fragen wird der Referent eingehen.
Termin: Donnerstag, 7. März 2019 um 19.30
Organisation: Regionale Miersch an Emgéigend
Referent: Paul Kauten
Rendez-vous: Rollingen bei Mersch im Vereinsbau. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

D’Renaturéierung vun der Wäisser Iernz tëscht der Fiels a Kéidéng mam Vëlo besichen
Regionale Miersch an Emgéigend

Vor Jahren war die Fahrradpiste in “Kéidéng” in aller Munde, mussten doch die Bauarbeiten aufgrund von Fehlern aus Naturschutzsicht gestoppt werden. Doch wie sieht es heute aus?  mehr…

Termin: Ostermontag, 22. April 2019
Organisation: Regionale Miersch an Emgéigend
Begleitung: Roger Schauls und Jacques Pir, Biologen
Rendez-vous 9.30 auf dem Parkplatz der Grundschule in Medernach, ein Fahrrad ist obligatorisch! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, außer für das Mittagessen gegen 12.30. für welches eine Anmeldung bis zum 17. April notwendig ist: (inscription@meco.lu; pierrette.maas@gmail.com, Tel. 439030-1).