Naturschutz Land- und Forstwirtschaft
  • Print Friendly


Bléie vum Mount Juni – Katzenminze und Lerchensporn

Die Katzenminze (Nepeta x faassenii) und der Gelbe Lerchensporn (Corydalis lutea) – unsere „Bléie vum Mount“ Juni – sind echte Dauerblüher. Die ersten Blüten erscheinen bereits im Mai, die letzten verblühen erst im September/Oktober.

Die Blaue Katzenminze ist ein Dauerblüher (Juni bis Oktober), über den sich nicht nur die Bienen freuen. Die Pflanze zieht auch manche Katzen an, welche sich gerne an der Pflanze reiben oder sogar darin rollen – daher der Name. Dies kann zu Beginn der Saison durchaus problematisch sein, so dass die Pflanze dann zuweilen einen Schutz vor Katzen braucht. Schneidet man  die Katzenminze nach der ersten Blüte zurück, blüht sie überaus willig nach.

Damit sich ihre Blüten wirkungsvoll entfalten können wird empfohlen sie in größeren Mengen zu pflanzen.

Sie ist sehr unkompliziert, extrem langlebig und wächst auch auf mageren Böden zwischen 25 bis 50, selten auch 75 cm hoch. Die Pflanze bildet dabei eindrucksvolle, dichte Horste, die auch eine Bodendeckerfunktion ausüben können. Sie ist meist steril, sodass das Jäten unerwünschter Sämlinge aufgrund von Selbstaussaat entfällt.

Der Gelbe Lerchensporn ist ein eindrucksvoller Dauerblüher (blüht von Mai bis September), der mit seinen hübschen gelben Blüten in jedem Garten auffällt. Er sät sich gerne selbst aus und kann auch in der Natur verwildert auftreten, oft auf felsig-steinigen und kalkhaltigen Böden, in Mauerritzen aber auch in warmen Gebüschen und in lichten Wäldern. Als Zierpflanze wird er gerne in Steingärten eingebracht. Auch auf schwierig zu begrünenden Flächen erweist der gelbe Lerchensporn beste Dienste.

Er wächst buschig und erreicht eine Höhe von 15 bis 20 cm. Seine Samen werden durch Ameisen und über Selbstaussaat ausgetragen.

Weitere Informationen zu unseren „Bléie vum Mount“ und der Aktion „A voller Bléi“ finden Sie hier:

http://naturelo.meco.lu/projekt/a-voller-blei/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 09.06.2020
Zurück