fr | de | EN

A voller Bléi_kleiner

Hintergrundinfos
Bienen sind äußerst wichtige, unentbehrliche Nutztiere: Honig- und Wildbienen bestäuben insgesamt ca. zwei Drittel unserer Nutzpflanzen wie z.B. Obstbäume und tragen dazu bei, unsere Pflanzenvielfalt zu erhalten (Biodiversität).

Bienen sorgen also dafür, dass wir genügend auf dem Teller haben – umgekehrt ist es für die Bienen selbst jedoch häufig problematisch, das Jahr über genügend Nahrung zu finden. Durch die Zunahme an landwirtschaftlichen Monokulturen und Grünflächen ohne blühende Blumen finden Bienen oftmals nicht mehr ausreichend Nektar und Pollen, um sich zu ernähren. Zusätzlich wird ihr Überleben mehr und mehr durch Pestizide und Milbenbefall bedroht.

Das Bienensterben, das seit einigen Jahren weltweit – auch hier in Luxemburg -beobachtet wird, ist die Folge.

Biene einzeln_nach links

Helfen Sie aktiv mit, den Bienen ausreichend Nahrung zu liefern, indem Sie bienenfreundliche Pflanzen in Ihren Garten oder auf den Balkon setzen!

 

 

Interessante Artikel zum Thema: