fr | de | EN

Biene einzeln

Bestimmte Pflanzenarten sind besonders geeignet, um den Bienen während der gesamten Blühsaison (Frühjahr bis Spätherbst) genügend Nahrung zu liefern. So sorgen zum Beispiel Frühblüher wie Blumenzwiebeln schon zu Beginn des Frühjahrs durch ihre Blüten für die ersten “Leckerbissen” für Bienen. Auch verschiedene winterharte, mehrjährige Stauden, die zeitversetzt blühen, versorgen Bienen in Ihrem Garten über einen längeren Zeitraum hinweg mit ausreichend Futter.

Natürlich werden sich an der Blütenpracht dann auch andere kleine Besucher, wie Hummeln und Schmetterlinge, erfreuen. Um genau zu wissen, welche Pflanzen besonders bienenfreundlich sind, müssen Sie keine Fachbücher wälzen und lange recherchieren:

 

Wir haben für Sie verschiedene Stauden und Kräuter herausgesucht und zu Pflanzsets mit konkreten Empfehlungen für den Garten oder Balkon zusammengestellt. Wählen Sie einfach je nach Standort Ihr Lieblings-Set aus und wenden Sie sich an eines unserer Partnergeschäfte, in denen Sie einen Groβteil aller genannten Pflanzen und eine weiterführende Beratung erhalten. Natürlich können Sie die Pflanzen auch einzeln anpflanzen, wenn Sie nicht die Möglichkeit haben einen ganzen Gartenbereich neu anzulegen.

Wichtig: Verzichten Sie bei den Pflanzen auf die Verwendung von Pestiziden und chemischen Düngemitteln!

 

NEU: Schauen Sie sich in unserer Bildergalerie Fotos der empfohlenen Pflanzen an!

Blumen-Kräuter-Mix für den Balkon

Print Friendly

Staudenbeet in Blau und Pink

Halbschattenbeet in Blau und Weiß (komplette Pflanzenliste als PDF-Download)

Halbschattenbeet in Blau und Weiß

Weitere Pflanzenempfehlungen: