Umweltpolitik
  • Print Friendly


Klimaschutz: überfällige Grundsatzentscheidung der Regierung endlich gefallen: Jetzt muss Ernst gemacht werden mit der Umsetzung

Am 15. Juni 2021 hatte der Mouvement Ecologique in einer Stellungnahme Luxemburger Klimaschutzgesetz weiterhin ein zahnloser Tiger: Mouvement Ecologique erwägt rechtliche Schritte!“, die Luxemburger Regierung wegen Tatenlosigkeit in Sachen Klimaschutz kritisiert. Der Auslöser: Sechs Monate nach Verabschiedung des Luxemburger Klimaschutzgesetzes fehlten immer noch die wichtigsten Ausführungsreglemente, so dass das Gesetz quasi ohne Wirkung blieb. Es fehlten somit Vorgaben, welcher Aktivitätssektor -Mobilität, Wohnen, Industrie, Dienstleistungsbereich, Wasser- und Abfallwirtschaft sowie Landwirtschaft – welchen konkreten Beitrag zum Erreichen der Klimaziele in Zukunft leisten muss.

Die Regierung legte nun den längst überfälligen Entwurf vor…lesen die Stellungnahme des Mouvement Ecologique als PDF im Download…

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 22.07.2021
Zurück