Wirtschaft
  • Print Friendly


Dossier Google: Zu viele ungeklärte Fragen: Mouvement Ecologique legt Berufung gegen Urteil des Verwaltungsgerichtes ein!

Der Verwaltungsrat des Mouvement Ecologique hat am 12. Juli 2021 entschieden Berufung gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes einzureichen. Im Fokus steht weiterhin das Problem der Wasserver- und Entsorgung. Zur Erinnerung: gemäss Spekulationen kann dieser 5-10% der nationalen Wasserversorgung betragen. Mittlerweile geht das Dossier aber weit über Google hinaus! Zur Debatte steht, inwiefern ökologische Aspekte weiterhin nachgelagert und untergeordnet behandelt und welche Rechte Bürger*innen / Umweltbewegungen in unserem Rechtsstaat anerkannt werden?!

 

Zum Hintergrund: Der Mouvement Ecologique hatte im Rahmen der öffentlichen Prozedur in der Gemeinde Bissen Einspruch gegen die Umklassierung von etwa 35 ha Grünzone und somit auch wertvollem landwirtschaftlichem Boden für die Schaffung einer „zone spéciale Datacenter“ eingereicht. Nachdem sowohl die Gemeinde als auch die betroffenen Ministerien (Innen- und Umweltministerium) dem Vorhaben zustimmten, hat der Mouvement Ecologique am 11. Juli 2019 Rekurs vor dem Verwaltungsgericht gegen diese Entscheidungen der drei Instanzen eingelegt.

Lesen Sie jetzt die Stellungnahme in den Downloads…

 

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 14.07.2021
Zurück