Kultur und Natur
  • Print Friendly


Ausblick ins Ourtal – Eine Neujahrswanderung in Vianden

Sonntags, den 12. Januar 2014 um 14.30 Uhr – Dauer zirka 3 Stunden Treffpunkt: Parking „op der Gare“.

Vianden besitzt eine außergewöhnliche Dichte von historischen Monumenten und Naturschönheiten, die bereits seit dem 19.Jht touristisch erschlossen wurden.

Gerade in den Wintermonaten, in denen der Ort behaglich schlummert , bietet sich eine gute Gelegenheit, die Landschaft des Ourtals in aller Ruhe zu erwandern. Überall scheint das vertikale Element zu dominieren: hier die steilen Schieferhänge, da die zahlreichen Türme und Dachreiter! Der Rundgang führt von der eng zwischen der Burgflanke und der Talmulde der Our gezwängten Stadt zur Bildchenkapelle und über die Bergkuppe zurück. „Vistas“ sind garantiert!

Gutes Schuhwerk sollte allerdings den steilen Ansprüchen angepasst werden…

Begleiter: Roger Schauls (Biologe); Marc Schoellen (Historiker)

Gerne organisieren wir Fahrgemeinschaften: Mailen Sie uns oder rufen Sie uns an, falls Sie daran interessiert sind: meco@oeko.lu; Tel. 439030-1. Infos zum öffentlichen Transport: www.mobil.lu

Erscheinungsdatum: 06.01.2014
Zurück