duerf news
Gemeindepolitik
  • Print Friendly


Fir demokratesch Gemengen mat enger lieweger Biergerbedeelegung – Vorschläge für ein zeitgemäßes internes kommunales Reglement.

Viele Gemeinden verfügen über ein internes Reglement, in welchem ihre Funktionsweise geregelt wird.

Das Gemeindegesetz schreibt im übrigen auch in Artikel 14 ein derartiges Reglement vor: «Le conseil communal se donne un règlement d’ordre intérieur qui arrête la façon dont il exerce ses attributions, compte tenu des dispositions de la loi.»

Dieses Reglement bietet eine optimale Gelegenheit für neue Gemeinderäte, als zukunftsorientierte Gemeinde eine demokratische Vorgehensweise, die für alle Akteure von Vorteil ist, festzuschreiben.

Eine breite Informationspolitik, eine transparente Gestaltung der Gemeinde, ein Einbinden sowohl der MitgliederInnen des Gemeinderates als auch der beratenden Kommissionen sowie eine weitgehende Information und Beteiligung der BürgerInnen an Entscheidungsprozessen sind im öffentlichen Interesse.

Beiliegend finden Sie die Anregungen des Mouvement Ecologique: Fir demokratesch Gemengen mat enger lieweger Biergerbedeelegung – Vorschläge für ein zeitgemäßes internes kommunales Reglement“.

In der Hoffnung, dass sie Gemeinden und Gemeinderatsmitglieder inspirieren.

 

 

Publication date: 17.11.2017
< Back