• Print Friendly


Klimaspot des Mouvement Ecologique


Wir freuen uns, dass Sie sich für den Klimaspot des Mouvement Ecologique interessieren, der mit der finanziellen Unterstützung der Stiftung ÖkoFonds und  Pyrrhus (movie productions) sowie dank des ehrenamtlichen Engagements zahlreicher Leute erstellt werden konnte.

Mit diesem Spot möchten wir aufzeigen, wie gewaltig die globalen Herausforderungen sind und wie dringend demnach  konkretes Handeln ist.

Der Faktencheck

Zwischen einzelnen Ländern gibt es gewaltige Unterschiede  in der  Höhe der Treibhausgas-Emissionen. Vor allem Länder des Südens, wie z.B. Mosambik haben einen sehr geringen Ausstoß an CO2 pro Einwohner. Luxemburg liegt mit jährlich 21 t/pro Kopf dagegen weit über dem weltweiten Durchschnitt. (Immerhin noch 16 t/ pro Kopf ohne Tanktourismus).

Welche Emissionsmenge steht in Zukunft jedem Bewohner der Erde zu, wenn die Temperaturen weltweit nur um 2 Grad steigen sollen, wie dies ja viele Wissenschaftler fordern, da ein stärkerer Anstieg der Temperaturen unkontrollierbare Folgen hätte?

Die Mehrheit der Experten geht davon aus, dass dann jedem Einwohner weltweit in Zukunft nur noch 2 t CO2 pro Jahr zur Verfügung stehen (bei einer heutigen Bevölkerungszahl).

In einer solidarischen Welt muss also jeder alles nur Erdenkliche tun, um sich diesem Ziel anzunähern. Je später man in diesem Sinne aktiv wird, desto drastischer müssen dann die Maßnahmen sein.

Außerdem: Klimaschutz ist nicht nur aus ökologischer Sicht ein Must. Wenn die nächsten Generationen noch über ausreichend Rohstoffe verfügen sollen, dann kann dies nur durch Energiesparen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien gewährleistet werden.

Aktiver Klimaschutz bringt zudem zahlreiche Vorteile – für alle: Gut gedämmte Wohnungen z.B. schützen nicht nur das Klima, es werden auch Arbeitsplätze im Handwerk geschaffen und Familien haben ein behagliches Zuhause und sparen Energiekosten.

Deshalb:  Nutzen wir die Chancen – übernehmen wir unsere Verantwortung!

Erscheinungsdatum: 14.01.2012
Zurück