• Print Friendly


50 ème anniversaire du Mouvement Ecologique

Publications digitalisées du mouvement ecologique (à partir de 1970)

accessible en ligne sur a-z.lu

 

 

 

« Branded Nation » – Une nouvelle collection de dessins humoristiques de CartoonArt et Mouvement Ecologique

Les éditeurs de la publication la décrivent ainsi: « L’objectif déclaré de l’initiative du « Nation Branding » est de redorer le blason quelque peu terni du Luxembourg. L’image souillée de paradis fiscal, c’est terminé! Aujourd’hui le maître-mot est: « Let’s make it happen »! »

Dans le cadre du 50ème anniversaire du Mouvement Ecologique, CartoonArt.lu asbl et Mouvement Ecologique ont invité des caricaturistes et illustrateurs à dessiner LEUR « Branded Nation ». Leurs idées ont donné naissance à un livre très stimulant, qui se distingue par la riche diversité des genres d’illustrations ainsi que par la grande créativité de leurs auteurs. Tantôt drôles, tantôt sarcastiques ou encore optimistes, les illustrations miroitent à merveille la vue que les cartoonistes et illustrateurs ont du Luxembourg d’aujourd’hui et de demain. plus...

 

 

 

100 caricatures de Joseph Grosbusch « On devrait avoir des ailes! »

Joseph Grosbusch aurait fêté son 90ème anniversaire en novembre de cette année 2018! Sa famille a saisi l’occasion pour lui rendre hommage et a rassemblé toutes ses caricatures sur les thèmes de l’écologie pour permettre l’organisation d’une exposition au siège de l’Oekozenter Pafendall. plus…

Ouverture de l’exposition: 8 novembre 2018 – 8 février 2019

Lundi– vendredi: 9.00 – 12.00 et 14.00 – 16.30

Samedi 24.11/ 5.01/ 2.02: 10.00 – 13.00

Dimanche 18.11/ 16.12/ 20.1 von 15.00 – 18.00

ainsi que pendant les heures d’ouverture de l’Oekosophs.

Pendant les vacances de Noël l’exposition restera fermé

plus…

 

50ème anniversaire du Mouvement Ecologique – édition d’un timbre-poste spéciale

Le motif de ce timbre-poste est le symbole d’une activité autour de la nature et de l’expérience environnementale qui est bien connu parmi les pédagogues écologiques: les mains de différentes personnes, aux décors de fleurs et matières naturelles, forment un cercle. plus…

 

 

 

 

 

Programme des manifestations – 50 ans Mouvement Ecologique

Ici le programme détaillée des manifestations PDF

 

 

 

 

 

 

“Vu lauter Beem, de Bësch net méi gesinn?”: La forêt – un organisme vivant!

Jeudi 10 janvier 2019 au bistrot “Oekosoph”.  Cette introduction théorique sera complétée le dimanche matin 13 janvier 2019 par une randonnée guidée dans la « Grousse Bësch » près de Simmern. plus…

 

 

 

Landschaftsschutz zu Lëtzebuerg: ouni Interessi fir den „nation branding“?

Seit 2006 ist Luxemburg der Europäischen Landschaftskonvention beigetreten und hat sich somit verpflichtet, Ziele und Mittel zum Schutz, zur Pflege und der Entwicklung der Landschaften Luxemburgs zu formulieren und zu gewährleisten.
Von Baumalleen, Stadtparks und -wäldern, Arboreten, Dauer-Kleingartenanlagen, „Wohngrün“ an Siedlungen, Kuranlagen, ja Friedhöfen bis hin zu historischen Gärten sowie Industrie-, Stadt und offenen Landschaften: der Landschaftsbegriff („paysage“) umfasst alle diese vom Menschen unterschiedlich gestalteten Räume.

Konferenz mit anschließender Diskussionsrunde am Mittwoch den 27. Februar 2019 um 20:00 Uhr im Oekozenter Pafendall. Referent ist der Historiker Marc Schoellen.  plus…

 

Nos forêts: témoins de l’histoire et de la culture – Une promenade archéologique dans la forêt à Gilsdorf

Cette randonné guidée à Gilsdorf donne des exemples concrets dans ce domaine de recherche unique et aiguise le regard du profane sur les diverses utilisations d’un paysage culturel.

Guides: Jean-Michel Muller, Roger Schauls, Marc Schoellen
Date: dimanche 10 mars 2019   plus….

 

Kabar Ö – “Total am Bësch” – eng kabarettistesch Vue op eng Mouvementéiert Zäit

De klenge Lëtzebuerger Mikrokosmos, “déi do uewen déi decidéieren” – “déi do ënnen déi knadderen”, d’Loscht op Konsum – de Verdross virun der Verännerung vun der Landschaft, Engagement, Atomkraaft, Wirtschaftswuesstem, Politikverdrossenheet: Themen, déi haut ganz aktuell sinn.
Ma wéi war dat virun 10, 20, 30 Joren a méi? Ass haut alles besser? Wat ass muer? Première den 13.02.2019 am Sang a Klang am Pafendall. plus…

 

Gesond Ernährung: Soirée de Dégustation

 

Vegetarische Küche: Gestern und Heute…

so der Titel einer Veranstaltung der heutigen veggie-table Gruppe des Mouvement Ecologique im Rahmen des 50. Geburtstages. Sie baut auf den Erfahrungen auf, die seit Beginn des Mouvement Ecologique in diversen Arbeitsgruppen gemacht wurden… Vor allem aber auch seit der Oekofoire scharrte sich vor mehr als 30 Jahren eine Gruppe von begeisterten Hobbyköchen um Lydie Philippy, einer der Luxemburger Expertinnen der vegetarischen Küche.

Die “veggietable”-Gruppe des Mouvement Ecologique möchte sich in Form einer kulinarischen Zeitreise in die Feierlichkeiten um den 50. Geburtstag einbringen.
Zu diesem Zweck wird im Oekosoph eine „Soirée de dégustation“ organisiert, während der ein vegetarisches Menü aus den letzten 50 Jahren angeboten wird.

Termin
Freitag, den 29. März 2019 ab 19:00.
Ort / Bedingungen
Oekozenter Pafendall 6, rue Vauban Luxemburg / Pfaffenthal.
Maximal 40 Personen. Preis: 50.- €.
Eine Anmeldung ist erforderlich: inscription@meco.lu; Tel. 439030-1  plus…

 

Regionalen vum Mouvement Ecologique – Natierlech Partner mat Aktivitéiten bei 50 Joer

Wanderung und Geburtstagskuchen in der Hoehlt 
Regionale Mëllerdall
Unter dem Titel „Duerch d’Fielsen d’Sauer brécht, den Himmel Wäin ons mecht„ (Michel Lentz) lädt die Regionale Mëllerdall zu einer Wanderung in Rosport ein.
plus… 
Termin Sonntag, 20. Januar 2019
Organisation: Regionale Mëllerdall
Begleitung: Elisabeth Medinger
Rendez-vous: Pavillon am Spielplatz, gelegen an der Sauer in Rosport, 13:30, Dauer ca 2,5-3Stunden
Anmeldung erwünscht, für weiter Informationen und Anmeldung, Mail an: medinel@tango.lu, Tel. 621 751707

 

“Wandenergie zu Lëtzebuerg – firwat et Sënn mécht, och hei zu Lëtzebuerg a Wandenergie ze investéieren”
Regionale Miersch an Emgéigend
In der Region um Mersch sorgt die geplante Einrichtung eines Windmühlenparks für Diskussionsstoff. Ist die Investition in Windmühlen überhaupt sinnvoll aus ökologischer Sicht? Welche potentiellen Belastungen können entstehen, wie sind sie zu reduzieren? Ist die Energieeffizienz gegeben? Auf diese und andere Fragen wird der Referent eingehen.
Termin: Donnerstag, 7. März 2019 um 19.30
Organisation: Regionale Miersch an Emgéigend
Referent: Paul Kauten
Rendez-vous: Rollingen bei Mersch im Vereinsbau. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

D’Renaturéierung vun der Wäisser Iernz tëscht der Fiels a Kéidéng mam Vëlo besichen
Regionale Miersch an Emgéigend

Vor Jahren war die Fahrradpiste in “Kéidéng” in aller Munde, mussten doch die Bauarbeiten aufgrund von Fehlern aus Naturschutzsicht gestoppt werden. Doch wie sieht es heute aus?  plus…

Termin: Ostermontag, 22. April 2019
Organisation: Regionale Miersch an Emgéigend
Begleitung: Roger Schauls und Jacques Pir, Biologen
Rendez-vous 9.30 auf dem Parkplatz der Grundschule in Medernach, ein Fahrrad ist obligatorisch! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, außer für das Mittagessen gegen 12.30. für welches eine Anmeldung bis zum 17. April notwendig ist: (inscription@meco.lu; pierrette.maas@gmail.com, Tel. 439030-1).

 

 

 

 

 

 

Date de publication: 01.11.2018
< Retour