fr | de | EN

Erweitete Suche

Gemeindepolitik

11.07.2018
Mühsame Fortschritte auf dem Weg zu einer harmonischen Landesplanung
Die sektoriellen Pläne aus der Sicht des Mouvement Ecologique  
    23.04.2018
    Aktivitéitsbericht 2017 am Beräich Gemengepolitik
    Der Aktivitätsbericht 2017 des Mouvement Ecologique im Bereich Gemeindepolitik
      19.02.2018
      Diskussiounen ëm d’Ofholze vun der Bamallee an der neier Avenue
      De Mouvement Ecologique fuerdert kloer Fakten an Informatioune bei dem Nohaltegkeetsministère an der Stad...
        15.02.2018
        Nei Rubrik um Internetsite vum Mouvement Ecologique: Gutt Beispiller aus Lëtzebuerger Gemengen am Beräich nohalteg Entwécklung
        Kurz nachdem die neuen Gemeinderäte ihre Arbeit aufgenommen haben, stellt der Mouvement Ecologique ein...
        12.02.2018
        Modifications ponctuelles du PAG reclassement du site « quartier gare » à Mersch
        Le Mouvement Ecologique et sa régionale „Miersch an Emgéigend“ ont adressé leurs remarques...
          17.11.2017
          Fir demokratesch Gemengen mat enger lieweger Biergerbedeelegung – Vorschläge für ein zeitgemäßes internes kommunales Reglement.
          Anregungen des Mouvement Ecologique im Rahmen der Erstellung des internen Reglementes betreffend die...
            17.11.2017
            Um Wee zu méi Biergerbedeelegung: Kommunale Charta zur Information und Bürgerbeteiligung
            In einer neuen Veröffentlichung gibt der Mouvement Ecologique nun konkrete Anregungen zum Thema: Warum...
            15.11.2017
            Regierungsarbeit im Bereich nachhaltige Entwicklung: Noch wesentlicher Nachholbedarf für die auslaufende Legislaturperiode!
            Mecoskop analysiert die Umsetzung der Koalitionsaussagen zur nachhaltigen Entwicklung    
              05.10.2017
              Ëmgang mat wäertvolle Naturschutzflächen (Annexe I Habitater) am Kader vum PAG ‐ Eng Ufro vum Mouvement Ecologique un de Nohaltegkeetsministère
              Ëmmer erëm entstinn Froen, wat di juristesch Situatioun ass, wann aus Naturschutzsiicht wäertvoll...