fr | de | EN
„Das große Insektensterben“ – de Biodiversitéitsverloscht als DEE grousse gesellschaftlechen Challenge

An engem prall gefëllte Sall am Hotel Parc Bellevue mat knapp 200 Leit war e Mëttwoch den 12. Juni de renomméierte Wëssenschaftler an Auteur Andreas Segerer op Besuch.

 

mehr...
Aktionsplan Biologische Landwirtschaft

Offener Brief der Plattform „Meng Landwirtschaft“, in der auch der Mouvement Ecologique aktiv ist, an Minister Romain Schneider

mehr...
Mouvement Ecologique und Oekozenter Pafendall stellen ein:

Ein/e „Coordinateur et chargé de projets de l’Oekozenter Pafendall“ CDI und ein/e „Responsable communication“ CDI

 

 

mehr...
Combattre à la fois le dérèglement climatique et les inégalités, c’est possible et souhaitable !

etika, l’ASTM, ATTAC Luxembourg, Caritas Luxembourg, CELL, Cercle des ONG Luxembourg, Eurosolar Lëtzeburerg asbl, Frères des Hommes Luxembourg, Greenpeace Luxembourg, le Mouvement Ecologique, Orang Utan Help Lëtzebuerg, SOS FAIM Luxembourg, vous invitent à une conférence-déjeuner, mercredi 26 juin 2019 à 12h15 à l’Altrimenti asbl – 5 avenue Marie-Thérèse, Luxembourg

 

mehr...
Nachtrag des Mouvement Ecologique zur gestrigen Stellungnahme betreffend das Google-Projekt in Bissen

Aufgrund der gestrigen Stellungnahme des Mouvement Ecologique hat der Bürgermeister der Gemeinde Bissen gegenüber Medien behauptet, die vom Mouvement Ecologique eingeforderten Informationen müssten erst im Laufe der Detailplanung (PAP) erfolgen und nicht im Rahmen der nun laufenden Prozedur zur Umklassierung des Areales.

Diese Aussage ist nach Ansicht des Mouvement Ecologique schlichtweg falsch !

 

mehr...
Alles op de Vëlo: Sonnden, de 14. Juli 2019 op der Streck tëschent Mamer a Miersch!

Am 14. Juli 2019 ist es wieder so weit: freuen Sie sich auf „Alles op de Vëlo“, den beliebten Fahrradtag für die ganze Familie, organisiert vom Mouvement Ecologique und  seiner Regionale „Miersch an Ëmgéigend“, in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Mamer, Kopstal und Mersch und der „Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ“!

mehr...
Kéisécker-Info Juni 2019

D’Biodiversitéit steet am Fokus vun dësem Kéisécker-Info. E groussen Deel ass dem Maskottchen vum Mouvement Ecologique, dem Kéisécker, gewidmet.

mehr...
Quizowend am Oekosoph

den Dënschden, de 25. Juni ab 18.00 Auer am Oekosoph, Oekozenter Pafendall

mehr...
Höchst problematische Trinkwassersituation in Sachen Google: Eine Entscheidung der Gemeinde Bissen zur Umklassierung des Terrains zu diesem Zeitpunkt wäre fahrlässig!

Laut Presseinformationen wird der Gemeinderat von Bissen am 20. Juni eine Entscheidung zur Umklassierung  einer Grünzone in eine “zone spéciale Datazenter” treffen. Dies jedoch, nach eigenen Aussagen der Gemeindeverantwortlichen, ohne über Daten zum zu erwartenden Wasserverbrauch zu verfügen.

 

mehr...
Mobilität und Landesplanung im Alzettetal, der Region Mersch sowie in der Nordstad

Aufschlussreiche Unterredung zwischen Mouvement Ecologique und den Ministern François Bausch und Claude Turmes

 

mehr...
Interessante Wanderung: Natierlech Bijouen am Uelzechtdall: De „Sonnebierg“ a moer Méiwisen

Am 22. Mai lud die Regionale Uelzechtdall zu einer landschaftlichen und naturkundlichen Wanderung im Alzettetal ein. Beeindruckend war das Naturreservat “Sonnebierg”, eine Wanderung auf dem ausgeschriebenen Weg lohnt sich allemal.

 

mehr...
Zesumme méi staark – Member ginn am Mouvement Ecologique!

Starke Umweltbewegungen sind heute wichtiger denn je!

mehr...