Druck
Gemeindepolitik
  • Print Friendly


Nei Rubrik um Internetsite vum Mouvement Ecologique: Gutt Beispiller aus Lëtzebuerger Gemengen am Beräich nohalteg Entwécklung

Kurz nachdem die neuen Gemeinderäte ihre Arbeit aufgenommen haben, stellt der Mouvement Ecologique ein neues Angebot für Interessierte an einer nachhaltigen Gemeindepolitik vor.

Auf der Internetseite www.gemengepolitik.lu präsentiert der Mouvement Ecologique in einer neuen Rubrik „Gutt Beispiller”  eine Sammlung von innovativen Projekten aus verschiedenen Luxemburger Gemeinden im Bereich der nachhaltigen Entwicklung: Das Ziel liegt auf der Hand: einerseits sollen gute Beispiele von Projekten auch gewürdigt werden – andererseits sollen sie zur Anregung für andere dienen. Denn nichts ist so motivierend, als wenn man auf guten Erfahrungen von anderen aufbauen kann.

Die Seite adressiert sich an Gemeindepolitiker, Verantwortliche der technischen Dienste, Mitglieder von beratenden Kommissionen und interessierte BürgerInnen an einer zukunftsorientierten Gemeindepolitik. All diese Akteure sollen diese Seiten als Anregungen für neue Ideen nutzen können.

Folgende Themenbereiche werden dargestellt: Demokratie/Bürgerbeteiligung, Mobilität, Siedlungsentwicklung, neue Gesellschafts- und Wirtschaftswege sowie weitere Aktionsbereiche, wie zum Beispiel Finanzen, Umweltpolitik oder Gesundheitsförderung.

Nur begrenzt aufgenommen wurden zwei Themenbereiche, für die es bereits gut gemachte Internetseiten gibt, in denen positive Beispiele vorgestellt werden: die Themen Klima / Energie sowie Naturschutz / Biodiversität, welche vom Klimabündnis Lëtzebuerg sowie von den Naturschutzsyndikaten resp. den Flusspartnerschaften behandelt werden.

Die vorliegende „Gutt Beispiller“-Sammlung wurde uns von den Gemeinden zugestellt, wobei die Liste der Projekte natürlich kontinuierlich erweitert werden soll.

Große Veränderungen haben ihre Wurzeln häufig in vielen kleinen Initiativen und Projekten vor Ort. Gerade Gemeinden können die Zukunft gestalten und durch ihr Engagment und Ihre Entscheidungen die Gesellschaft „von unten” verändern helfen.  Die „ Gutt Beispiller” zeigen auf, mit wieviel Engagement und Kreativität sich Gemeinden bereits heute im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung einsetzen….

Publication date: 15.02.2018
< Back