• Print Friendly


Spendenopruff 2020 vun der Stëftung Oekofonds: Är Ënnerstëtzung fir zukunftsweisend Projeten!

Download(s)

1987 hat der Mouvement Ecologique die gemeinnützige Stiftung Oekofonds ins Leben gerufen. Seither fördert diese vielfältige Projekte im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung.

Auch 2019 konnte die Stiftung Oekofonds wieder mit Hilfe zahlreicher Spenden viele wichtige Projekte unterstützen. Einige davon können Sie hier (klicken) einsehen, damit Sie sich überzeugen können, dass sich jede Ihrer Spenden lohnt.

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen Unterstützern bedanken.

Är Hëllef fir d’Projeten 2020 ass gefrot!

Im Laufe des Jahres greift die Stiftung neue Projekte auf, die unterstützt werden. Unabhängig von derartigen weiteren Initiativen stehen bereits jetzt einige Projekte fest, die 2020 unterstützt werden.

Diese Projekte finden Sie in den Downloads oder auf oekofonds.lu

 

Die Spendenkonten der Stiftung Oekofonds
BCEE IBAN LU31 0019 1100 4403 9000
CCPL IBAN LU96 1111 0734 1886 0000

 

 

 

 

Spenden an die Stiftung Oekofonds (fondation sans but lucratif) können vom besteuerbaren Einkommen abgesetzt werden. Sie erhalten von uns automatisch eine Bescheinigung, die Sie Ihrer Steuererklärung beilegen können.

Bei besonderen Anlässen an die Zukunft denken!

Es gibt viele schöne Anlässe, zu denen man beschenkt wird: Weihnachten, ein runder Geburtstag, die silberne Hochzeit…: eine ideale Gelegenheit, um dabei – mit einem Aufruf für eine Spende an die Stiftung Oekofonds statt materieller Geschenke – zukunftsweisende Projekte zu unterstützen. Dabei besteht auch die Möglichkeit gerade jenes Projekt zu fördern, das Ihnen besonders am Herzen liegt.

Auch mit Ihrem testamentarischen Vermächtnis – oder bei einem Sterbefall in ihrer Familie – können Sie mit Hilfe der Stiftung Oekofonds dazu beitragen, dass auch die kommenden Generationen in einem lebenswerten Umfeld aufwachsen.

Falls Sie diesbezüglich Informationen und ein vertrauliches Gespräch wünschen, können Sie uns telefonisch kontaktieren (Tel. 43 90 30 50) oder per E-mail: oekofonds@oeko.lu.

 

 

Erscheinungsdatum: 13.12.2019
Zurück