Naturschutz Land- und Forstwirtschaft
  • Print Friendly


Campagne „NEE ZUM SCHOTTERGAART! Lieweg Vilfalt amplaz gro Wüst!“

Einsparen von Zeit, Kraft, Geld und der Verzicht auf Herbizide – das erhofft sich so mancher Hausbesitzer beim Anlegen eines Schottergartens. Leider handelt es sich hier um leere Versprechen. Zusätzlich hat der Schottergarten erhebliche negative Auswirkungen auf unsere Umwelt aufzuweisen.

Welche das sind und was sie als Gemeinde oder aktive(r) Bürger*in gegen die Ausbreitung von Schottergärten unternehmen können? Wie Sie einen lebensfeindlichen Schottergarten in einen bunten naturnahen Vorgarten verwandeln können? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr erfahren Sie hier

Möchten Sie den Besitzer eines Schottergartens nett auffordern, seinen Schottergarten in einen naturnahen Vorgarten zurückzuverwandeln, dann können Sie bei uns dieses Flugblatt bestellen, das Sie diskret in seinen Briefkasten einwerfen können

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 19.05.2020
Zurück