Bei op gieler Blumm
Naturschutz Land- und Forstwirtschaft
  • Print Friendly


Analyseresultate von Pestiziden in Pollen und Bienenbrot bestätigen hohe Pestizidbelastung!

In einer rezenten Pressekonferenz hat Landwirtschaftsminister F. Etgen Resultate des Projektes BEEFIRST vorgestellt, bei welchem Rückstandsanalysen von Pestiziden in Pollen und im Bienenbrot vom LIST untersucht wurden.

Es ist sicherlich positiv, dass der Minister dabei die Bedeutung des Bienenschutzes hervor hob und sich dem Thema annimmt. Allerdings muss der Mouvement Ecologique feststellen, dass die Darstellung der Resultate kaum den reellen Handlungsbedarf darstellt, die Situation eher verharmlost und scheinbar versucht wird mit dieser Vorgehensweise vom offensichtlichen politischen Handlungsbedarf abzulenken.

 

In den Downloads finden Sie

  • die Pressemitteilung des Mouvement Ecologique  und
  • die Unterlagen des Ministeriums

 

 

 

Publication date: 25.08.2017
< Back